So riecht eine Bergblumenwiese in voller Blüte Ende Juni.

Die Farben der verschiedenen Blumen vermischen sich zu einem leuchtenden Meer. Blau, Violett, Pink, Weiss, Gelb wiegen in saftigem Grün. Die Wiesen sind kniehoch und beim Pflücken einzelner Blumen kitzeln die Gräser und Blüten an den Beinen.

Ein zarter, floraler Duft, mit grasigen Noten und dezenten Zitrusakkorden.

Duftprofil: Frisch geschnittenes Gras gepaart mit Iris, Feige, weissem Moschus, Sandelholz, Vetiver und Baumharz.